Porzellan

Wenn Großmutter früher das feine Porzellan-Service von Meissen, KPM oder Rosenthal zu festlichen Anlässen aus dem Schrank geholt und darauf den Braten mit Knödeln aufgetischt hat – das war etwas Besonderes, das war Tradition. Mit floralen Mustern und feinen Formen versehen waren diese Erzeugnisse namhafter Manufakturen damals außergewöhnlich. Nicht nur, weil sie sich optisch hervor hoben, sondern weil sie ein kleines Vermögen wert waren und sie von Generation zu Generation weiter vererbt wurden. Heute sind sie wahre Einzelstücke und stechen mit ihren filigranen Mustern zwischen den neuen – oft einfach gehaltenen –  Services besonders hervor. So schmecken Kaffee, Tee und Kuchen noch besser, denn das Auge isst bekanntlich mit.

 

Entdecken Sie bei uns

  • Figuren
  • Gedecke
  • Komplette Service
  • Tassen
  • Teller
  • Vasen
  • und vieles mehr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mainzer Antikladen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt